Winter Hot-Dog

Winter Hot Dog

Die Zeiten, in denen erst im Frühjahr das erste Mal der Grill angemacht wird, sind bei den meisten längst vorbei.
Und so wurde auch bei mir, passend als am Wochenende die ersten dicken Schneeflocken vom Himmel fielen, der Grill angeheizt.

Natürlich schmecken meine Winter Hot Dogs nicht nur im Schnee, aber eingepackt in eine dicke Jacke und direkt vom Grill mindestens doppelt so gut.

Und wenn ihr wie ich keine Lust auf pappige Hot Dog Brötchen aus dem Supermarkt habt, dann habe ich hier das passende
Rezept für köstliche Hot Dog Buns.

Für 4 Hot Dogs benötigt ihr:

Viel Spaß beim Nachmachen…

Zutaten

  • 2 EL Öl
  • 4-6 Zwiebeln
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 grobe rohe Bratwürste
  • 350ml Apfel-Cidre (Apfelwein)
  • 4 Hot Dog Brötchen
  • körniger Senf

Anleitung

  1. Bereitet euren Grill für 200°C direkte Hitze vor, in der Zwischenzeit schält und halbiert die Zwiebeln und schneidet sie anschließend in etwa 1/2cm dicke Scheiben.
  2. Stellt eine Gusseisenpfanne oder einen kleinen Bräter auf den Grill uns erhitzt darin das Öl.
  3. Gebt Zwiebeln, Kümmel, Salz und Pfeffer hinein und verschließt die Pfanne mit einem Deckel oder etwas Alufolie.
  4. Lasst die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren, bei geschlossenem Grilldeckel, für 20 Minuten dünsten, bis sie etwas weich werden.
  5. Nehmt nun den Deckel von der Pfanne und lasst die Zwiebelmasse weitere 10 Minuten leicht bräunen. Rührt auch jetzt ab und zu um und haltet den Grilldeckel möglichst geschlossen. In der Zwischenzeit grillt ihr die Bratwürste über direkter Hitze von allen Seiten an.
  6. Gebt die fertigen Würstchen zu den Zwiebeln und gießt den Cidre dazu.
  7. Lasst alles bei geschlossenem Grilldeckel 15-20 Minuten schmoren, bis der Cidre etwa um die Hälfte eingekocht ist.
  8. Bestreicht beide Seiten der aufgeschnittenen Hot Dog Brötchen mit körnigem Senf, gebt eine Bratwurst, Zwiebeln und etwas von dem Sud hinein.

bgpublicon - Winter Hot Dogblog button9 - Winter Hot Dogtracker - Winter Hot Dog

 

Ein Kommentar

  1. Pingback: Hot Dog Brötchen - oh wie lecker

Hinterlasse einen Kommentar...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*