IMG 0450 e1482431974376 - Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Ich muss gestehen, auch mich hat der vorweihnachtliche Stress erreicht…aber da bin ich mal wieder.
In zwei Tagen ist es so weit und als hätten wir nicht in den letzten Wochen schon genug Keksdosen geleert und Weihnachtsmärkte leergegessen, geht die Völlerei bei den Meisten jetzt erst so richtig los.

Ich habe heute einen weiteren Klassiker der italienischen Küche für euch – Spaghetti alla carbonara.
Für mich genau das Richtige, wenn es zwischen den Feiertagen mal ganz unspektakulär und trotzdem lecker sein soll.

Macht es euch gemütlich…

 

Für 2 Personen benötigt ihr:

Zutaten

  • 100g Schinken oder Bauchspeck gerfelt
  • 320g Spaghetti
  • 1 EL Butter
  • 200ml Sahne
  • 3 Eigelb
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • Salz & Pfeffer

Anleitung

  1. Bringt ausreichend gesalzenes Nudelwasser in einem großen Topf zum Kochen, gebt die Spaghetti hinein und gart sie nach Packungsanweisung.
  2. In der Zwischenzeit zerlasst ihr die Butter in einer Pfanne und bratet die Schinkenwürfel darin leicht an.
  3. Verrührt nun Sahne, Eigelb, den fein geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer in einer Schüssel.
  4. Gießt die gekochten Spaghetti durch ein Sieb ab, gebt sie zu dem Speck in die Pfanne, fügt die Sahne-Ei-Masse dazu und vermengt alles gut miteinander bis es beginnt zu stocken.
  5. Würzt die Spaghetti Carbonara nochmal mit etwas frisch gemahlenem Salz und Pfeffer und serviert sie dann sofort.

bgpublicon Spaghetti Carbonarablog_button9 Spaghetti Carbonaratracker Spaghetti Carbonara

 

Ein Kommentar

  1. Hallo Janina,
    danke für dieses Rezept.
    Es hat alles gut geklappt und diese Spaghetti Carbonara haben SUPER lecker geschmeckt.
    Einfach Perfekt.

    Gruß
    Ralf

Hinterlasse einen Kommentar...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*