Malvasia 12 e Mezzo Salento IGP 2015

Malvasia 12 e Mezzo Salento IGP 2015 Varvaglione Vigne & Vini

Auch wenn es bei Weitem nicht mehr so sonnig ist wie am letzten Wochenende, möchte ich heute endlich meine erste Weinempfehlung – einen Weißwein – loswerden.

image 18 e1463418628907 225x300 - Malvasia 12 e Mezzo Salento IGP 2015 Varvaglione Vigne & Vini

Die weiße Variante des „12 e Mezzo“ ist in diesem Frühjahr, bisher unser Favorit unter den italienischen Weißweinen.
Er stammt aus der im Südosten von Italien gelegenen Region Apulien, welche mengenmäßig als Nummer Eins der italienischen Weinregionen gilt.

Schon beim Öffnen der Flasche (sie ist übrigens mit einem Naturkorken versehen) riecht es nach Pfirsichen, Vanille und Honig. Der Wein ist sehr weich und mild, dabei jedoch auch angenehm fruchtig.

Zur Info:
Rebsorte: Malvasia
Alkohol: 12,5% Vol.
Säure: 5,5 g/l
Allergene: enthält Sulfite

Wie komm ich da jetzt dran?
Wir haben den Wein bei Stupiello Feinkost in Minden gekauft. Allen die jetzt ein großes Fragezeichen über dem Kopf haben kann ich nur sagen: „NIX WIE HIN“! Stupiello bietet seit vielen Jahren eine große Auswahl an italienischen Spezialitäten. In lockerem Ambiente habt ihr nicht nur die Möglichkeit euch für zuhause einzudecken, sondern könnt auch dort eine leckere Pizza (oder Nudeln, oder…) bei dem ein oder anderen Glas Wein genießen.
http://www.stuppiello-feinkost.de/

 

bgpublicon - Malvasia 12 e Mezzo Salento IGP 2015 Varvaglione Vigne & Viniblogeintrag - Malvasia 12 e Mezzo Salento IGP 2015 Varvaglione Vigne & Viniblog button9 - Malvasia 12 e Mezzo Salento IGP 2015 Varvaglione Vigne & Vinitracker - Malvasia 12 e Mezzo Salento IGP 2015 Varvaglione Vigne & Vini

Hinterlasse einen Kommentar...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*