Bratnudeln

Bratnudeln mit Streifen vom Rumpsteak

Auch bei mir muss es Abends einfach mal schnell gehen, es soll aber trotzdem lecker sein.
Die leckeren Bratnudeln sind das perfekte Feierabendessen.
Wer kein Rindfleischfan ist, kann dies auch durch Hähnchenbrust ersetzen. Für die vegetarische Variante gebt ihr einfach etwas Gemüse in euren Wok – Möhre, Paprika, Broccoli, Sojasprossen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Für 2 Personen benötigt ihr:

Zutaten

  • 2 EL Sesamsamen
  • 2 Rumpsteaks (ca. 300g)
  • 1 EL Speisestärke
  • 8 Frühlingzwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 200g Quick-Cooking-Noodles
  • 60ml Sojasauce
  • 100ml heißes Wasser
  • 2 EL flüssiger Honig
  • Pfeffer
  • 6 EL Erdnussöl

Anleitung

  1. Röstet die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett an und stellt sie an die Seite. Gebt die Nudeln in eine große Schüssel, gießt kochendes Wasser dazu (einfach aus dem Wasserkocher) und lasst sie abgedeckt 3 Minuten ziehen. Lasst die Nudeln in einem Sieb abtropfen.
  2. In der Zwischenzeit schneidet ihr das Fleisch in feine Streifen und vermengt es in einer Schüssel mit der Speisestärke. Die Frühlingszwiebeln schneidet ihr schräg in 1cm breite Ringe und hackt die Chilischote fein.
  3. Verrührt die Sojasauce, das heiße Wasser und den Honig zu einer Sauce und würzt diese mit Pfeffer.
  4. Wenn alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, erhitzt ihr 3 Esslöffel Erdnussöl in einem Wok (alternativ könnt ihr auch eine große Pfanne verwenden) und bratet das Fleisch darin scharf an. Gebt die fertigen Rumpsteakstreifen auf einen Teller und stellt sie kurz zur Seite.
  5. Erhitzt jetzt das restliche Erdnussöl in eurem Wok, gebt Frühlingszwiebeln, Chili und die vorgegarten Nudeln hinein und bratet alles in etwa 5 Minuten an. Gießt die Hälfte der Sauce hinzu.
  6. Wenn die Sauce vollständig verkocht ist, gebt ihr das Fleisch zurück in den Wok und erhitzt alles gemeinsam, unter Rühren nochmal 2 Minuten. Schaltet den Herd ab und gießt den Rest der Sauce in den Wok.
  7. Richtet die Bratnudeln auf zwei Tellern an und bestreut sie mit den gerösteten Sesam.

Notiz

Die Quick-Cooking-Noodles bekommt ihr im gut sortierten Supermarkt oder im Asia-Laden.

bgpublicon - Bratnudeln mit Streifen vom Rumpsteakblog button9 - Bratnudeln mit Streifen vom Rumpsteaktracker - Bratnudeln mit Streifen vom Rumpsteak

Zusammenfassung
IMG 9751 e1476624055756 - Bratnudeln mit Streifen vom Rumpsteak
Rezeptname
Bratnudeln mit Streifen vom Rumpsteak
Veröffentlicht am

Hinterlasse einen Kommentar...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*